Previous
Next

WILLKOMMEN...

Das Yogastudio Rahden ist seit über 11 Jahren Rahdens erste Adresse für Yoga. Wir kreieren inmitten der Rahdener Kleinstadt ein buntes Programm mit vielen Specials rund um Yoga. Tauche ein in eine Oase der Ruhe, um Kraft zu tanken und zu entspannen.

...UND NAMASTÉ

Wie schön, dass du da bist. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Menschen zu zeigen wie sie sich mit Yoga körperlich, mental und seelisch fit und gesund halten können. Im Yoga geht es in erster Linie darum, das zu tun was einem gut tut!  Deshalb integrieren wir in unseren Stunden alle Yogalevel. Unser Streben ist es, dein Bewusstsein auf das Hier und Jetzt zu richten. Wir möchten dir die alte Tradition des Hatha Yoga auf moderne und lebensnahe Art weitergeben. Der Fokus liegt in unseren Yogastunden auf der genauen Ausrichtung der Asanas (Körperhaltungen), wobei  auch fliessende Bewegungsabläufe mit eingebaut werden – sogenannte Yoga-Flows. Eine Tiefenentspannung (Shavasana) rundet jede Stunde ab.

Bitte kommt 15 – 20 min vor der Stunde, damit Ihr genügend Zeit habt um anzukommen und wir pünktlich starten können!

YOGA
IN RAHDEN

"Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben, man muss ihn erfahren." - B.K.S. Iyengar

YOGASTILE

Hatha-Yoga

Wir unterrichten auf der Grundlage des klassischen Hatha-Yoga angepasst an die Möglichkeiten und Bedürfnisse aller Übenden.

Hatha-Yoga ist die Basis aller modernen Yogaformen und beinhaltet Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Entspannung und Meditation. Je nach Richtung dieses Stiles können die Übungen von sehr sanft bis sehr dynamisch variieren. Anspannung und Entspannung wechseln sich dabei immer ab und entfalten so ihre harmonisierende Wirkung, bringen Kraft, Ausdauer und Flexibilität in Körper und Geist.

Power Yoga

Power Yoga und Vinyasa Flow sind Yogastile, die auf Ashtanga Vinyasa Yoga beruhen.

Der Inder Sri Krishna Pattabhi Jois (1915-2009) entwickelte mit Ashtanga Yoga eine sehr kraftvolle und dynamische Form des Hatha-Yoga.

Power Yoga und Vinyasa Flow als intensives Erlebnis für Körper und Geist sind gut geeignet für Teilnehmer, die Yoga gerne sportlich praktizieren möchten. Die Übergänge von Haltung zu Haltung sind meist fließend und werden mit einer besonderen Atemtechnik (Ujjayi-Atem) verbunden. Durch diese Verbindung mit bewusstem Atem wird Yoga zu einer Meditation in Bewegung, die einen tiefen Zugang zu sich selbst ermöglicht und innere Stärke und Gelassenheit entwickelt.

 

Kundalini Yoga

 Kundalini Yoga ist eine Jahrtausende alte Tradition, die von Yogi Bhajan, einem Sikh Yoga-Meister, Ende der 60er Jahre in den Westen gebrachte wurde. Die überlieferten Kriyas (Übungsreihen) sind gezielte Kombinationen von vorwiegend dynamischen Körperübungen, bewusster Atemführung, geistiger Ausrichtung, Rhythmus, (Mantra-) Meditation und Entspannung. Sie wirken auf die unterschiedlichen Energiesysteme des Menschen und bringen sie ins Gleichgewicht.
31176-min
"EINATMEN.AUSATMEN.GENIEßEN."
unknown